Nebelarme Spritztechnologie mit dem Niederdruck Spritzsystem NAST

Auch im Malerhandwerk entwickeln sich Techniken weiter. Produkte und Verfahren werden qualitativ besser, umweltfreundlicher und effektiver. Manchmal auch alles zugleich.

Für uns ist es daher sehr wichtig, dass wir uns in Techniken intensiv einarbeiten und in einem engen Dialog mit Herstellern und Experten sind.

NAST Anwenderschulung im MEG Trier

So besuchten Lukas Schwebach und Patrick Arent die MEG (Maler Einkaufsgesellschaft), um in einer Schulung das Niederdruck Spritzsystem NAST zu untersuchen.

Angeboten wurde diese Schulung gemeinsam von der Firma Caperol und dem Gerätehersteller Wagner.

NAST ist eine nebelarme Spritztechnologie und ermöglicht so eine homogene, deckende Farbauftragung, die gleichzeitig sehr schonend ist. So ist der Farbeinsatz verhältnismäßig gering und gut dosiert. Es gibt also auch keine Farbpartikel, die weit verteilt sind und die Raumluft belasten. Die Farben sind außerdem allesamt lösungsmittelfrei.

So konnten Lukas und Patrick nach einer Einführung in die Materialkunde und Technik auch gleich das System testen. Dabei gab es auch ein direktes Coaching von Experten. Die Deckkraft war dabei sehr überzeugend. Das gilt besonders für die Kantendeckung. Daher eignet sich das System ganz besonders für Innentüren, Fußleisten, Fenster und Fensterläden. Auch bei Nut- und Federdecken ist NAST empfehlenswert, da eine einheitliche und gleichmäßige Farbauftragung auch auf solchen Oberflächen gewährleistet ist.

Infos zum NAST gibt es hier:

https://www.caparol.de/im-fokus/lacke/wasserbasierende-lacke/nast-nebelarme-spritztechnologie.html

NAST-Anwenderschulung in Trier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz *