Moderne Designtechniken in der Wandgestaltung

Moderne Designtechniken in der Wandgestaltung

Unseren Kunden können wir eindeutig mehr anbieten als eine “gewöhnliche” Tapete, oder einen “gewöhnlichen” Anstrich. Wir erarbeiten auch gemeinsam Gestaltungsideen, die ein vorher unvorstellbares Raumgefühl schaffen.Moderen Designtechniken erfinden Räume neuHier haben wir ein Beispiel für die Wandgestaltung in einem Schlafzimmer,

TRAININGSAKADEMIE von Oberflächenwelt

TRAININGSAKADEMIE von Oberflächenwelt

Heiner bei der Trainingsakademie von Oberflächenwelt in BerlinGar nicht oberflächlich war diese Trainingsakademie in Berlin. Heiner Schwebach besuchte hier im April den mehrtägigen Kurs “Trendscouting”.Themen:Erweiterte Oberflächentechniken für den Umgang mit Marmorkalkputz- und Pasten Stucco Varianten mit Schablonen. Marmorino in Gravuroptik. Metallische

Lesando präsentiert innovative Lehmwerkstoffe und Wachsoberflächen für den Innenbereich

Lesando präsentiert innovative Lehmwerkstoffe und Wachsoberflächen für den Innenbereich

Dass Lehm und Wachs top-moderne Werkstoffe sind, ist inzwischen ja schon bekannt.Die Firma Lesando – unser langjähriger Lieferant für Lehmfarben und Lehmputze – konnte uns wieder mit einer neuen Kollektion an Lehmprodukten und Zubehör überzeugen.Lehm – ein innovativer WerkstoffAuf einer

Culinarium Nittel – Schlaf gut im Schlafgut!

Culinarium Nittel – Schlaf gut im Schlafgut!

Hier wird konsequent auf höchste Qualität im Handwerk gesetzt Das traditionsreiche Weingut Dostert in Nittel hat sich zu einem der bedeutendsten Wein- und Sektgüter der Obermosel gemausert. Die angeschlossene Probierstube erfreute sich ebenfalls einer wachsenden Beliebtheit. Als Konsequenz wurde das

Schimmelexperten bei SCHWEBACH

Schimmelexperten bei SCHWEBACH

Kompetenz gegen SchimmelLukas Schwebach: TÜV-zertifizierter “Sachverständiger für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden in Innenräumen”Bausubstanzmängel, Klimawandel und verändertes Nutzerverhalten tragen dazu bei, dass Schimmel mittlerweile ein Breitenproblem ist – Tendenz steigend. Insbesondere die Umsetzung der von der EnEV vorgegebenen