Anonymer Helfer restauriert Irscher Bildstock

Kürzlich wurden wir von einem Irscher Bürger - der nicht genannt werden will - angesprochen, was er bei der Restaurierung eines alten Bildstocks in Irsch beachten müsse. Wir waren von diesem ehrenamtlichen und stillen Engagement so beeindruckt, dass wir neben unserer Beratung auch sehr gerne Arbeitsmaterialien und Farben gestellt haben. Die Ausführung der Arbeiten war sehr gewissenhaft und ordentlich. So wurde der Bildstock zuerst gründlich gereinigt und der Untergrund ordentlich aufbereitet. Für den Anstrich wurden Silikatfarben verwendet und nun erstrahlt der Bildstock wieder im alten Glanz.

Es ist wunderbar, dass es immer wieder engagierte Bürger gibt, die sich in ihrer Freizeit für den Ort einsetzen und das historische Erbe von Irsch erhalten.

Als Familienbetrieb mit Geschichte unterstützen wir sehr gerne diese Arbeit und bedanken uns ganz herzlich bei dem Helfer ohne Namen.

So sah der Bildstock vor der Restaurierung im Juni 2019 aus
So sah der Bildstock vor der Restaurierung im Juni 2019 aus

 

Bildstock mit aufbereitetem Untergrund
Bildstock mit aufbereitetem Untergrund

 

Ehrenamtliche Denkmalpflege in Irsch
Der Bildstock erstrahlt im neuen Glanz
Ehrenamtliche Denkmalpflege in Irsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz *