Gesellenprüfung Lukas SchwebachAls einziger seines Jahrgangs hat Lukas Schwebach eine Ausnahmegenehmigung der Schule und vom Ausbildungsbetrieb erhalten, um vorzeitig die Gesellenprüfung ablegen zu können. Lukas begann seine Ausbildung zum Maler und Lackierer am 01. August 2005. Am 9. und 10. Januar 2008 konnte Lukas nun mit der Praktischen Gesellenprüfung der Handwerkskammer in Trier seine Ausbildung abschließen.
Neben der zweieinhalb-jährigen Ausbildung besuchte Lukas auch verschiedene Seminare und Schulungen die über das eigentliche Malerhandwerk hinaus gehen. So ist Lukas TÜV-zertifizierter "Sachverständiger für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden in Innenräumen". Alle Verwandten und Mitarbeiter der Firma freuen sich sehr mit Lukas.

Lukas Schwebach – in zweieinhalb Jahren zum Malergesellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz *