Über den beginnenden Frühling in der Mitte des Februars freuen sich sicherlich alle Menschen. Als Malerbetrieb freuen wir uns ganz besonders, dann endlich können Projekte im Außenbereich problemlos angegangen werden und Abstandsregeln sind hier auch einfacher einzuhalten.

Nach dem langen Winter gibt es nun Freude am Frühling

Anfang Februar gab es unerwartet starken Frost. Um Schäden durch Frost zu vermeiden, mussten wir die Arbeiten unterbrechen. Dann kam aber der schnelle Wechsel zu Frühlingswetter und danach lief alles wie am Schnürchen.

Fassade

Wie man auf dem Fotos sehen kann handelt es sich hier um recht unwegsames Gelände. Dank unseres Ford Rangers konnten wir den Material und Gerüsttransport aber ohne Probleme ausführen.

Wir sind sehr froh, dass wir nun so richtig in die Fassaden- und Außensaison starten können. Corona hat uns allen gezeigt, dass es zuhause doch am schönsten ist und genau hier kann man auch noch nachlegen und aus Wohnraum Lebensraum schaffen.

Start in die Fassadensaison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz *