201501_erste_hilfe3Die Arbeit im Malerhandwerk ist sehr abwechslungsreich und interessant. Gleichzeitig gibt es aber auch gewisse Risiken. So arbeiten wir auf hohen Gerüsten, arbeiten mit elektrischen Geräten, benutzen scharfkantige Werkzeuge und manchmal kommen auch Chemikalien zum Einsatz. Sicherheit bei der Arbeit hat bei uns eine sehr hohe Priorität.

Herz-Lungen-Massage
Herz-Lungen-Massage
Dennoch sind Arbeitsunfälle nie ganz auszuschließen und daher ist eine Optimierung der Ersten Hilfe besonders wichtig. Gemeinsam haben wir im Team über sinnvolle Schulungen gesprochen und daraus entstand im Team der Wunsch, eine Ersthelfer-Schulung zu veranstalten.
Hier haben wir das Deutsche Rote Kreuz kontaktiert, die uns über die Rettungswache Konz mit Achim Schäfer einen engagierten und kompetenten Trainer organisierte.
Die Berufsgenossenschaft Bau in Wuppertal unterstützt diesen Ersthelfer-Kurs indem sie die Kosten trägt.
So hatte unser gesamtes Team am 20. und 21. Januar 2015 in unseren Lager- und Trainingsräumen "St. Lukas" eine Schulung zum Ersthelfer, um bei einem Unfall oder einem medizinischen Notfall lebensrettende Sofortmaßnahmen einleiten zu können.
Theoretisches Wissen ist zwar notwendig aber keineswegs ausreichend. Hier müssen in Übungen die einzelnen Maßnahmen durchexerziert werden, damit sie auch in der Stresssituation eines Unfalls optimal umgesetzt werden können.

1. Hilfe Kurs
1. Hilfe Kurs
Alle Mitarbeiter waren der Meinung, dass dieser Zweitageskurs sehr nützlich für die tägliche Arbeit ist und für unseren Betrieb ist die Gewissheit, dass im Falle des Falles jeder Mitarbeiter aktiv helfen kann, sehr beruhigend.
Alle Mitarbeiten waren sehr engagiert und aufmerksam. Ein besonderer Dank geht an Achim Schäfer von der Rettungswache Konz. Es muss an dieser Stelle betont werden, dass diese Schulung ein ehrenamtliches Engagement der DRK-Helfer ist.
Eine tolle Sache!
Inzwischen haben wir auch zahlreiche Verbesserungen in den täglichen Arbeitsprozess eingebunden und sind insgesamt viel besser auf Notfälle vorbereitet.
Jeder Teilnehmer hat eine Ersthelfer-Urkunde bekommen. Das ist aber nur ein erster Schritt für uns. Weitere Maßnahmen werden folgen.

Weitere Bilder vom Ersthelfer-Kurs gibt es auf unserer Facebook-Seite:

Alle Mitarbeiter sind nun Ersthelfer
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz *