Desire und Alina beim Mädchen-Zukunftstag

Pünktlich waren Desire und Alina bei uns in St. Lukas angekommen. Die beiden Mädchen brachten nicht nur viel Interesse für den Malerberuf mit, sondern sogar einen selbstgebackenen Schokoladenkuchen für das ganze Team.

Als erstes haben die beiden Mädchen natürlich eine Führung durch unseren Betrieb gemacht. Das hat unsere Mitarbeiterin Susan Hemmer gemeinsam mit Hiltrud Schwebach übernommen.
Dann ging es gleich an die Technik. Desire und Alina durften an unserem ProfiTec-Mischcomputer ihren eigenen Wunschfarbton mischen.
Ausgestattet mit Handschutzcreme, T- Shirt, Cap und den handlichen kleinen Dispersionsroller, wurden als Einstiegsübung Musterplatten im Wunschfarbton beschichtet.
Und dann ging es auch gleich zu einer richtigen Baustelle. Hier war dann auch der Treffpunkt mit unserem Mitarbeiter Winfried Burg. Hier stand die Renovierung einer Küche auf dem Programm. Das beginnt mit dem Abkleben der Fußleisten, der Einbauküche und dem Abdecken der Fußbodenflächen, mit Klebeband, Folien und Malervlies.
Dann wurde die Grundierung mit Streichputz kreativ und flüssig mit Rollen und Bürsten strukturiert. Desire und Alina haben das schon mit sehr großem Geschick gemacht.
Als wohlverdientes Mittagessen gab es dann Döner in Saarburg.
Und schon ging es weiter zur nächsten Baustelle – der Ferienpark in Saarburg. Hier wartete bereits Niko Piro auf das Damen-Team. Hier konnten die Mädchen einen Überblick über die verschiedenen Arbeiten an Außenfassaden und im Innenbereich gewinnen.
Ein ganz wichtiger Programmpunkt, der am Girls'Day auch eine Tradition hat, war der Besuch der Eisdiele in Saarburg. Immerhin hat auch diesmal das Wetter noch gestimmt.
Zurück in der Firma war Lukas Schwebach dabei Musterplatten für einen aktuellen Kundenauftrag zu gestalten. Das war nun natürlich nichts Neues mehr für Alina und Desire, denn so sind sie ja auch in den Girls'Day gestartet.
Es war wieder ein ganz toller Girls'Day mit Alina und Desire und hat uns allen viel Freude gemacht.

 Susann und Hiltrud mit unseren beiden MädelsEine Farbmischanlage im Einsatz  Schutz für die Hände Eine Musterplatte in der eigenen Wunschfarbe  Arbeitsvorbereitung für die Renovierung einer KücheArbeiten an einem richtigen Projekt Eine Pause in der Eisdiele 

Das war der Girls’Day 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.